Sonntag, 22. Juli 2012

Alte Militärdecken...




....kann man wunderbar 
wiederverwerten.


Eine alte Decke 
aus dem Armyshop,
die nach dem 
Waschen immer noch 
mieft :-/ ,
ein Paar ebenso 
alte Lederriemchen
und dazu ein 
schöner,passender 
Innenstoff.

Seht selbst:










Liebe Grüsse, Daniela

Kommentare:

  1. sieht toll aus. Was wär eine Militärdecke ohne Mief...das darf doch nicht fehlen...hihi ;-)
    einen schönen Sonntag wünsch ich Euch.

    Gruss Tamina

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ist die klasse. Der Mief wird sicher irgendwann verschwinden.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Den Mief riecht man hier nicht ;-). Die Tasche sieht aber toll aus :-)!

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  4. Ui die sieht ja toll aus! Und auch hier riecht man den Mief nicht... ;)
    Liebi Grüessli, lealu

    AntwortenLöschen
  5. Schöööön, echt schön !!!! Leider sind wir am Donnerstag schon unterwegs Richtung Norden. Nimmst du die Tasche auch mit auf den Markt.? Ist sie schon Vergeben?
    ganz liebe Grüsse
    Anita : )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja anita, die tasche darf mit auf den markt!
      wer weiss, vielleicht ist sie ja noch zu haben,
      wenn du aus den ferien zurück bist ;-) !!!
      liebe grüsse und geniess den norden, daniela

      Löschen
    2. also anita, falls du noch interesse hast:
      die tasche ist noch zu haben ;-)))
      liebe grüsse und schöne ferien, daniela

      Löschen
  6. die ist ja cool!! Ihr wart ja wieder fleissig, echt schöne sachasächali habt ihr wider fabriziert, da ist es ja ein "muss" bei euch vorbeizuschaun ;-) Mein nächster Markt ist wieder am 23. August...

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Die ist einfach nur cool. Ich muss mich mal umsehen, wo es die Decken gibt... Aus denen was zu machen, das wäre was für meinen Mann.
    liebe Grüße
    dh

    AntwortenLöschen