Montag, 23. August 2010

Neues...




Trotz dem schönen Wochenendwetter 
sind (bei Nacht und Nebel)
einige neue Sachen entstanden.



Ein schon lange 
zugeschnittenes Kissen 
ist endlich fertig geworden...










Ideen testen für den  
Weihnachtsmarkt:



Und wieder ein paar Täschchen...








2 Geburtstagsgeschenke...





Liebe Grüsse, Daniela

Kommentare:

  1. jetzt bin ich auf den wunderschönen blog gestossen, sieht wunderschön aus und die schönen sachen und sächeli... schöner abend wünscht euch tanja

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen sieht wunderschön aus! Und die Häuschen sind allerliebst! O dia andara Sächali sind toll worda - du fliessigs Bienli du!
    Liebe Grüsse
    Doris

    P.S. Wegen den Trommeln und Zuckerstangen melde ich mich nochmals bei dir. Muss erst mal schauen, ob ich meine Schnitte wieder finde und die Trommeln nochmals ausmessen.

    AntwortenLöschen
  3. Wow!!!

    Die Kissen sind ein Traum, das Patchworkkissen muss eine HeidenArbeit gewesen sein! Toll!

    Und die kleinen Täschchen gefallen mir auch so gut, bisher hab ich mich über "Zipp" einnähen nicht drüber getraut, die sehen wirklich wunderschön aus!

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  4. Ah ja, da sind sie ja, die Häusle, Süüüß sind die!
    Hatte ich dir neulich eigentlich geschrieben, wie ich die Namen drauf bekommen hatte? Ich weiß nicht mehr, glaube aber nicht. Also: Stoff statt Papier in den Tintenstrahldrucker und schon geht´s. Der Stoff muß nur ein bissel versteift werden, entweder bügele ich Vliesofix drauf, kleine Stücke klebe ich immer mit Klebefilm auf ein Stück Papier.
    Liebe Grüsse
    Nicole von STil

    AntwortenLöschen