Montag, 14. Februar 2011

Fress-Sack...



....während ich am Sonntag 
Fieber hatte,
waren meine beiden Töchter 
im Nähfieber.

Herrlich, die Spannung und
Zielstrebigkeit bei der 
Stoffauswahl ;-)

Mit ein wenig Hilfe
beim Zuschneiden,
Reissverschluss, 
Wenden, usw.
sind dabei diese 
FRESS-SÄCKE 
entstanden:











hier gesehen: 
http://grievedesign.blogspot.com/2011/01/recht-bunt.html
Kaum vorgeführt,
haben die Lieblingscousins 
gleich welche bei ihnen bestellt.
Aber "gfürchige"* sollen es sein :-D



Liebe Grüsse, Daniela



 *furchteinflössende ;-) 



Kommentare:

  1. Die sind ja der Hit! Und das haben deine Mädels genäht? Respekt! Wie alt sind die "kleinen" denn?
    Liebe Grüße von deiner Leidensgenossin :-( Schnief!
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. :-) wir haben grad gleichzeitig geschrieben ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ha, da haben wir wohl gerade aneinander vorbeigeschrieben :-)
    Rahel ist 10 und Sina ist 12 und es ist toll, so mit ihnen zu nähen oder basteln!!
    Hej, deine Kleine ist aber begabt!!!
    Gute Besserung, Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela,
    die sind ja super!!! Muß ich morgen mal meinen Mädels zeigen :o)

    Liebe Grüße und gute Besserung
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Cool!!!!!


    glg Conny

    Ich warte auf den Tag das meine Tochter das kann...freu

    AntwortenLöschen
  6. Ach die sind ja der Hammer! Kuuhle Kerle!
    Kompliment an die beiden Mädels - weiter so kreativ!
    GlG Eveline

    AntwortenLöschen
  7. Das sind aber ausgesprochen goldige Fress-Säcke *grins*! Großes Lob an Deine Mädels, das haben sie echt klasse hinbekommen (sogar mit Reißverschluss, Hut ab!). Hoff Dir geht´s schon besser, aber auf alle Fälle mal noch gute Besserung.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  8. Die schauen ja "voll cool" aus! :-)

    Da kannst du stolz sein auf deine beiden Mädels! Das haben sie ganz toll gemacht!!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen